In der Orientierungsstufe sind folgende Themen vorgesehen:

KLASSE 5

  1. Kennzeichen des Lebendigen

 

  1. Tiere in der Obhut des Menschen: Heimtier – Nutztier – Haustier
  • Unterscheidung Heimtier/Nutztier/Haustier
  • Hund und/oder Katze:
  • Tierhaltung und Pflege
  • Abstammung von Wildtieren
  • Zusammenhang Körperbau und Lebensweise
  • Verhalten
  • Rind (evtl. Schaf/Pferd/Schwein):
  • Körperbau und Lebensweise
  • Wirtschaftliche Nutzung

 

Klasse 5, Thema 2.1

Klasse 5, Thema 2.2

 

 

 

 


Klasse 5, Thema 2.1

 

  1. Säugetiere
  • Europäische Säugetierarten (exemplarisch)
  • Systematik/ Ordnen von Säugetieren
  • Zusammenhang zwischen Körperbau, Lebensweise und Lebensraum (z.B. Fledermaus, Kaninchen, Maulwurf, Reh, Wildschwein, Fuchs)

Klasse 5, Thema 3.2 Klasse 5, Thema 3.3
Klasse 5, Thema 3.4

 

Klasse 5, Thema 3.1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Der Körper des Menschen
  • Körperhaltung und Bewegung
  • Bau und Funktion des Skelettsystems
  • Gelenke
  • Muskeln und Sehnen bewegen Gelenke
  • Gesunderhaltung des Bewegungsapparates
  • Ernährung und Verdauung
  • Nahrungsmittel und Nährstoffe: Bedeutung für des Körper (Energiegewinn, Aufbau und Funktion von Organen)
  • Bau und Funktion des Verdauungssystems
  • gesunde Ernährung

 Klasse 5, Thema 4.1 Klasse 5, Thema 4.2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Blütenpflanzen (fakultativ)
  • Heimische Blütenpflanzen
  • Bestandteile einer Blütenpflanze und deren Funktion
  • Bedeutung von Blütenpflanzen für Mensch und Tier
  • Bestäubungsformen (inkl. Angepasstheit Bestäuber+ Pflanze)
  • Befruchtung und Fruchtbildung (inkl. Angepasstheit an Verbreitungsformen)

Klasse 5, Thema 5

 

 

 

 

 

 

 

KLASSE 6

  1. Blütenpflanzen – Wildpflanzen (fakultativ)
  • Heimische Blütenpflanzen
  • Verwandtschaft(sgruppen) bei Pflanzen/Systematik
  • Anpassungen an Umweltbedingungen
  • Anpassung von Nutzpflanzen durch den Menschen

 

  1. Der Körper des Menschen
  • Atmung
  • Atemluft (Zusammensetzung und Veränderung beim Ein- und Ausatmen)
  • Bau und Funktion der Atemorgane (Gasaustausch durch Muskelbewegung, Prinzip Oberflächenvergrößerung)
  • Gesundheitsgefahren durch Schadstoffe in der Luft/Rauchen
  • wenn möglich: „Nichtrauchen ist cool“ (UKE)
  • Blutkreislauf
  • Bau und Funktion von Herz und Blutkreislauf
  • Verantwortung für die eigene Gesundheit sowie für diejenige anderer

Klasse 6, Thema 2.1

 

 

 

 

 

 

 

  1. Sexualität des Menschen
  • Beziehungen und Sexualität
  • Bau und Funktion der Geschlechtsorgane
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Veränderungen während der Pubertät

 

  1. Wirbeltiere
  • Die 5 Wirbeltierklassen (Merkmale)
  • Zusammenhang zwischen Körperbau, Lebensweise und Lebensraum der Wirbeltierklassen
  • Vergleichende Betrachtung von Wirbeltieren aus verschiedenen Klassen
  • stammesgeschichtliche Zusammenhänge
  • gleichwarm und wechselwarm

Klasse 6, Thema 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Mittelstufe sind folgende Themen vorgesehen:

 

KLASSE 7

  1. Cytologie
  • Aufbau und Funktion des Mikroskops (ohne Strahlengang!)
  • Anfertigen von Präparaten
  • Zeichnen anhand des mikroskopischen Bildes

Präparate z.B. von Zwiebelhaut, Elodea, Kartoffel, Tomate, Mundschleimhaut

  • Funktion von Zellwand, Zellmembran, Vakuole, Kern, Plastiden
  • Einzeller : mind. Euglena und Pantoffeltierchen
  • Vom Einzeller zum Vielzeller: einfacher Vielzeller, z.B. Hydra
  • Ablauf Mitose
  • kein Bau der DNA, keine Meiose!
  • optional: Haut – Kurzübersicht Bau und Funktion ® Hautschäden/ Krebs, Sonnenschutz (LSF)

Klasse 7, Thema 1.2

Klasse 7, Thema 1.1

 

 

 

 

 

 

  1. Wirbellose Tiere
  • Regenwurm: Fortbewegung, Fortpflanzung, Reaktionen
  • Weichtiere: Miesmuschel oder Schnecke
  • Insekten: Biene, Heuschrecke/Libelle, evtl. Mehlwurmzucht

Außenskelett, Gliedmaßen, Atmung, Kreislauf, Holometabolie/ Hemimetabolie, Staatenbildung, Verständigung, evtl. Pheromone

optional:

  • Spinnen: Radnetzspinne, Vgl. zum Insekt
  • Krebse:                  Zehnfußkrebs oder Assel, Vgl. zum Insekt

Klasse 7, Thema 2.1

Klasse 7, Thema 2.2

Klasse 7, Thema 2.3

 

 

 

 

 

 

  1. Parasiten
  • Ektoparasit: z.B. Zecke inkl. FSME und Borreliose
  • Endoparasit: Bandwurm oder Malaria-Erreger (mit Generationswechsel)

Bio 7.3

 

 

 

 

 

 

KLASSE 8

  1. Sexualkunde
  • Pubertät – sexuelle und soziale Reife
  • Bedeutung der Hormone
  • Verhütung, Geschlechtskrankheiten, Prävention
  • Formen der Sexualität (sex. Orientierung, Neigung, Identität)

Klasse 8, Thema 1

 

 

 

 

 

 

  1. Humangenetik
  • Meiose, Geschlechtschromosomen
  • Mendel 1-3
  • Analyse humangenetischer Stammbäume
  • dominante und rezessive Erbgänge

Klasse 8, Thema 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Ernährung
  • Inhaltsstoffe, Bedarf
  • enzymatische Verdauungsreaktionen
  • Über-/Unterernährung, Diäten
  • Diabetes ® Einführung Regelkreis

Klasse 8, Thema 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Energiehaushalt
  • kurzer Vergleich verschiedener Atmungsorgane: allgemeine Bauprinzipien
  • Zellatmung: Freisetzung und Nutzung von Energie
  • keine Einführung von ATP, keine chemischen Formeln
  • Versuche zur Fotosynthese
  • mikroskopischer Blattaufbau/Querschnitt
  • Bedeutung der Fotosynthese als Lebensgrundlage

Klasse 8, Thema 4.1

Klasse 8, Thema 4.2

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Ökologie
  • biotische und abiotische Faktoren
  • Nahrungsketten, Nahrungsnetz im Wald
  • trophische Ebenen: Energiefluss und Stoffkreislauf (Sauerstoff und Kohlenstoff)
  • Kohlenstoffdioxidproblem

Klasse 8, Thema 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KLASSE 9

  1. Organsysteme
  • Zusammensetzung und Funktion des Blutes
  • Blutkreislauf und seine Erkrankungen
  • Untersuchung von Rinderherzen

Klasse 9, Thema 1

 

 

 

 

 

 

 

  1. Krankheiten und körpereigene Abwehr
  • Infektionskrankheiten
  • Immunsystem und Impfung
  • Antibiotika
  • HIV/AIDS

Klasse 9, Thema 2

 

 

 

 

 

 

 

  1. Sinnesorgane und Nervensystem
  • Haut: Bau, Funktion
  • als Barriere: Bezug Infektionen,
  • als Sinnesorgan :Versuche Tastsinn, Kälte/Wärmeempfinden
  • als UV-Schutz, UV-Schäden (vorzeitige Hautalterung, Krebs)
  • zusätzlicher Schutz (Verhaltensregeln, LSF)
  • Bau u. Funktion des Auges
  • Vergleich Facettenauge
  • Sinnestäuschungen
  • Hörsinn, Lärmschädigung
  • Bau des Neurons
  • Struktur des Nervensystems mit vegetativem Nervensystem
  • Erregungsleitung
  • Reflexe
  • Versuche zum Lernen und Gedächtnis

 

  1. Evolution
  • Vergleich Menschenaffe/Mensch
  • Fossilien exemplarisch: z.B. Lucy, Neandertaler
  • kulturelle Evolution

In der Oberstufe sind folgende Themen vorgesehen:

EINFÜHRUNGSPHASE

E1

  1. Bau von Zellen
  • Mikroskopieren von tierischen und pflanzlichen Zellen
  • lichtmikroskopischer Bau von Zellen
  • Organellen (Bau und Funktion)
  • Biomembranen
  • molekularer Bau
  • Transportmechanismen

Klasse E, Thema 1 

 

 

 

 

 

  1. Enzyme
  • Bau und Struktur (molekular)
  • Wirkungsweise
  • Regulation

 

E2

  1. Energiebereitstellung heterotroph
  • Verdauung (molekular)
  • Atmung
  • äußere Atmung
  • Zellatmung (molekular)
  • Gärung (molekular)
  • Gärung in der Praxis (Muskelarbeit und wirtschaftliche Nutzung)

 

  1. Energiebereitstellung autotroph
  • Fotosynthese
  • Chemosynthese (fakultativ)

Klasse E, Thema 3.1

Klasse E, Thema 3.2

 

 

 

 

 

 

  1. Einführung in die Genetik (fakultativ)

 

QUALIFIKATIONSPHASE

Q 1.1

Genetik

  • Entdeckung der Vererbung/Ursprünge der Genetik
  • klassische Genetik
  • Molekulargenetik
  • Humangenetik
  • Gentechnik (Verfahren und Anwendungsbereiche)
Digital illustration DNA structure in colour background ; Shutterstock ID 150725585; PO: 100 47953; Job: Shutterstock; Other: Public Affairs

Digital illustration DNA structure in colour background ; Shutterstock ID 150725585; PO: 100 47953; Job: Shutterstock; Other: Public Affairs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Q 1.2

Ökologie

  • abiotische und biotische Faktoren und ihr Einfluss auf Flora und Fauna
  • ausgewählte Ökosysteme (mind. 1 terrestrisches und ein aquatisches Ökosystem)
  • menschlicher Einfluss auf Ökosysteme
  • ökologisches Gleichgewicht

Mondo nell'acqua dell'oceano

Klasse Q1.2, Thema 1.2

 

 

 

 

 

 

 

Q 2.1

Evolution

  • Geschichte der Evolutionstheorie (historische Erklärungen, Lamarck, Darwin)
  • Artbegriffe
  • Mechanismen der Evolution
  • Belege für Evolution
  • Überblick Ursprung des Lebens
  • Überblick Hominidenevolution

Klasse Q2.1, Thema 1

Klasse Q2.1, Thema 1.2

 

 

 

 

 

 

 

 

Q 2.2

Neurobiologie und Verhalten

  • Bau von Neuronen
  • Informationsaufnahme
  • Informationsweitergabe und Informationsverrechnung
  • Einflüsse auf Informationsweitergabe und -verrechnung
  • Verhaltensformen

Klasse Q2.2, Thema 1.1

Klasse Q2.2, Thema 1.2

 

 

 

 

 

 

 

SPERRFRIST†14.01.2013 um 21.00Uhr - ARCHIV†- Schimpansen fressen in einem Safaripark in Hilvarenbeek, Niederlande, am 04 April 2010. Schimpansen haben einen Sinn f¸r Fairness. Sie teilen Futter gerecht mit einem Artgenossen - zumindest, wenn sie andernfalls selbst Einbuflen f¸rchten m¸ssen. Foto:†Ed Oudenaarden/ANP/epa/dpa (zu dpa "Auch Affen haben einen Sinn f¸r Gerechtigkeit" vom 14.01.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++

SPERRFRIST†14.01.2013 um 21.00Uhr – ARCHIV†- Schimpansen fressen in einem Safaripark in Hilvarenbeek, Niederlande, am 04 April 2010. Schimpansen haben einen Sinn f¸r Fairness. Sie teilen Futter gerecht mit einem Artgenossen – zumindest, wenn sie andernfalls selbst Einbuflen f¸rchten m¸ssen. Foto:†Ed Oudenaarden/ANP/epa/dpa (zu dpa „Auch Affen haben einen Sinn f¸r Gerechtigkeit“ vom 14.01.2013) +++(c) dpa – Bildfunk+++

Klasse Q2.2, Thema 2.1