Auf dieser Seite finden sich alle Informationen zu unserem Schulkonzept: 

Zunächst einmal ist hier unser Schulprogramm vorgestellt. 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Verlässlichkeit.

Das LGN garantiert: 

Seit Bestehen des Lessing-Gymnasiums haben die Kolleginnen und Kollegen viel Arbeit auf sich genommen, um die verlässliche Halbtagsschule verwirklichen zu können. Durch Überstunden und Flexibilität ist es möglich, Ihnen folgendes anzubieten:

Verlässlichkeitsgarantie:
Die Stunden erkrankter Kollegen werden nach Möglichkeit so vertreten, dass

– Ihr Kind täglich mindestens 5 Stunden Unterricht erhält,

– der Unterricht in der Regel mit der 1.Stunde (7.50Uhr) beginnt.

 

Das Ausbildungskonzept beschreibt den Weg, den das Lessing-Gymnasium bei der Ausbildung junger Lehrkräfte im Referendariat beschreiben möchte. 

Die Seite Austauschprogramme stellt die Schulpartnerschaften vor, bei denen Schülerinnen und Schüler des LGN andere Schulen im europäischen Ausland besuchen können. 

Unsere Schule widmet sich zudem der Berufs- und Studienorientierung

Seit einiger Zeit findet am Lessing-Gymnasium im Fach Biologie Bilingualer Unterricht statt. Die entsprechende Informationen gibt es auf dem verlinkten Flyer.

Seit dem Schuljahr 2008/2009 werden verschiedene Fächer im Epochenunterricht gelehrt. Das entsprechende Konzept wird auf der verlinkten Seite beschrieben. 

Die Kontingentstundentafel, die seit dem Schuljahr 2015/2016 gilt, kann in dem verlinkten PDF-Dokument angesehen werden. 

Am LGN spielt die Musik eine sehr wichtige Rolle. Teil des Schulkonzepts ist der Musikzweig

Das Lessing-Gymnasium ist Zukunftsschule