Der letzten Tag vor den Osterferien ist für die Klassenstufen fünf und sechs traditionell eine besondere

9d Schiedsrichter

9d Schiedsrichter

Herausforderung: In den drei Spielen Brennball, Kegelklauen und Völkerball gilt es die anderen Klassen zu besiegen. So wurde auch in diesem Jahr wieder gerannt, geworfen geklaut und lautstark angefeuert. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d sorgten als Schiedsrichter für das Einhalten der Regeln und für den Reibungslosen Ablauf.

Dem Gesamtsieg konnte die Klasse 6b für sich verbuchen, der zweite Platz ging an die Klasse 6a und den dritten Platz belegte die Klasse 5c.

Beim Kegelklau siegte die 6b, den zweiten Platz teilten sich die Klassen 5c und 6a.

Das Völkerballturnier entschied die Klasse 6a für sich, auch hier gab es zwei zweite Plätze der Klassen 5c und 6b.

Im Brennball holte die Klasse 6b die meisten Punkte, gefolgt von der 6a (Platz zwei) und der 5c (Platz 3).

As